Herzhaft | Zucchini Puffer


Ich HASSE Zucchini... ich HASSE Zucchini... aber hey.... es hat verdammt lecker geschmeckt xD

Ich bin über meinen Schatten gesprungen und ich bin verdammt stolz drauf! Ich kann Zucchini nämlich überhaupt nicht leiden. Und in den letzten Wochen und tagen vergeht kein Tag an dem ich nicht das Wort Zucchini lese oder höre oder.... "Willst du ne Zucchini? Mein Garten quillt über damit" Dankend habe ich immer abgelehnt weil ich mir nie vorstellen konnte dieses Gemüse jemals auf meinem Teller liegen zu haben. Und jetzt? Jetzt stelle ich euch mein absolutes neues Lieblingsrezept - mit ZUCCHINI vor. *trommelwirbel*

Diese Angaben sind für 2 Personen und ergeben 9 kleine Puffer. Mit einem Salat hat uns das völlig ausgereicht.
200 g geraspelte Zucchini | 100 g Speisequark | 1 Ei | 5 EL Mehl | 3 EL gehobelter Parmesan | 1 Lauchzwiebel | Salz | Pfeffer | Muskat


Alle Zutaten zu einer Masse gut verrühren und in einer Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl knusprig anbraten. Auf einem Zewa gut abtupfen und rauf auf den Teller. Zu Quark - Zum Salat - Zur Pute - oder einfach so zum snacken ich muss leider zugeben das diese Dinger echt lecker schmecken.



Ich glaube Zucchini wird mein neuer bester Freund *vielleicht ;o)*


1 Kommentar:

  1. Ich esse Zucchini super gerne und habe auch schon öfters Puffer mit Zucchini gemacht. Deine sehen wirklich sehr lecker aus.

    Gruss
    Natascha

    www.nataschas-kreativwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen