Eiweißbrot | Low Carb Brot zum selber backen und verfeinern



....die berühmten Abende ohne Kohlenhydrate zu essen. Für den einen einfach, für den anderen schwerer. Wer dennoch nicht auf etwas Brot verzichten möchte, für den ist dieses Low Carb Brot der perfekte Ersatz!
Zutaten
150 g Magerquark | 4 Eier | 50g gemahlene Mandeln | 50g Leinsamen | 2 EL Weizenkleie | 1 EL Mehl | 1/2 Päckchen Backpulver | 1/2 Tl Salz | 1 EL Sonnenblumenkerne zum bestreuen (je nachdem wie hoch ihr euer Brot haben wollt, müsst ihr die doppelte Menge benutzen. Ich nehme für eine 30cm Backform die doppelte Menge.)

Zubereitung
Den Ofen zu aller erst auf 150 Grad stellen. Die Eier werden mit dem Quark ordentlich verrührt. Danach kommen alle anderen Zutaten dazu. Für eine Grillvariante habe ich mal ein wenig Schafskäse sowie Paprikapulver, Schnittlauch und Basilikum hinzu gegeben. Hier könnt ihr mit den Gewürzen natürlich immer variieren. Ich denke, mit diesem Grundrezept lassen sich viele tolle Geschmacksrichtungen zaubern.

Die Kastenform muss jetzt gut eingebuttert werden. Ich benutze dafür immer ein Backspray. Bekommt ihr im Fachhandel. Damit könnt ihr generell alle Formen sehr dünn einsprühen und man spart Kalorien! Den Teig jetzt in die Form geben, glatt streichen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. 30-40 Minuten muss das Brot jetzt im Ofen bleiben. Macht bitte eine Stäbchenprobe, denn jeder Ofen backt anders.

Durch den Austausch von Mehl mit dem Quark und den Mandeln, spart ihr übrigens 80% Kohlenhydraten ein. Wenn das kein Grund ist dieses leckere Brot mal auszuprobieren ;o)









Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    hab das Brot gerade ausprobiert...schmeckt irgendwie ganz gut und ist total saftig - auf jedenfall viel viel besser, als die Variante die es zu kaufen gibt. Da freu ich mich gleich doppelt, über deinen Blog gestolpert zu sein ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wünsch dir was,

      freut mich sehr das dir das Brot gefällt... Bei mir gibt vergeht keine Woche ohne ein nues Brot =)

      Lieben Gruß
      Julia

      Löschen